Imkerei

Schriftgröße:

 

Das Imkereimuseum wurde lange vor uns vom Rektor Heinz Eberlein und damals 1. Vorsitzender
des Imkervereins Wassertrüdingen gegründet.

Er hat im Laufe der Jahre eine wahre „Schatztruhe“ geschaffen, die jeden Imker oder, der es werden
will, begeistern wird.

Auch hier kann man einen Blick in die Vergangenheit tun. Was für Gerätschaften hatte früher der Imker?

 

imker

 

 

 

 

Das war ein Imker aus früheren Jahrzehnten, der vor den Bienen Angst hatte.
Entsprechend hat er sich geschützt.

   
imkerei 01

 

 

 

 

Imkerei

   
zeidler

 

 

 

 

Der „Zeidler“ war in den vergangenen Jahrhunderten ein vermögender Mann.
Er konnte bei den Königshäusern 1 kg Honig gegen 1 kg Gold eintauschen.

   
imkerei 02  
   
imkerei 03

 

 

 

 

In diesem Stock ist das lebende Bienenvolk von Mai bis August eines jeden Jahres untergebracht.
Sie fühlen sich wohl und haben natürlich durch das Fenster einen „Ausgang“ ins Freie.
Ein Imker betreut das Volk in diesen Monaten.

   
imkerei 05  
   
spruch

 

 

 

 

 

   

 

 


 

 

 

Aktuelles im Museum

Ausstellung 2013 im Brücken-Center

Naturausstellung im Donau-Einkaufszentrum in Regensburg 2014

Näheres unter Aktuelles im Museum

Letzte Änderung

  • Mittwoch 04. Februar 2015

Besucher

218927
Heute:Heute:63
Gestern:Gestern:47
Diese Woche:Diese Woche:110
Monat:Monat:1468
Gesamt:Gesamt:218927
Gäste: 6

Sie befinden sich hier: